Back

Das Leben präsentiert uns Auf und Abs, unerwartete Ereignisse, „Packerl“. Situationen, die wir nicht ändern können. Situationen, die uns fordern. Situationen, die ausweglos erscheinen.
Das Ereignis an sich IST. Punkt.

Eine emotionale Bedeutung für uns bekommen die Ereignisse erst durch die Bewertung, die wir ihnen geben.
Resilienz, die seelische Widerstandskraft, entspringt aus der Fähigkeit, die Situation als gegeben anzusehen, zu akzeptieren, den Blickwinkel zu ändern, die Chance in der Krise zu erkennen, Ereignissen eine andere Wertigkeit zu geben und jenen fordernden Situationen kompetent zu begegnen.

An diesem Tag für die seelische Widerstandskraft werden wir:
● unsere Ängste, Blockaden und hinderlichen Glaubensmuster erkennen und wandeln
● unser Wohlbefinden und Resilienz mit Übungen für körperliche und mentale Ausgeglichenheit stärken
● einfache Methoden für wirkungsvolles Stressmanagement kennenlernen
● die Kraft des Augenblicks erkennen

Wer auf stürmischer See das eigene Steuerrad fest in der Hand hält, bleibt Kapitän auf seinem Lebensschiff.
Bist du mutig genug, Verantwortung für deine Reise zu übernehmen?