Termin hat bereits stattgefunden

Glück for you


Angebot für Schüler*innen der Sekundarstufe I

Glück ist eine Fähigkeit – Glück kann man lernen

Lebensglück zu haben ist keine Bestimmung und kein Zufall. Glück ist eine positive Grundhaltung zu sich selbst, zu den Mitmenschen und zum Leben. Glück ist eine Entscheidung.

Glück ist NICHT ein Tag schulfrei, ein “Sehr gut” auf die Schularbeit, unbeschränkte Bildschirmzeit oder die neueste Spielkonsole! Wie können Kinder bzw. Jugendliche verstehen, was Glück ist, was gelingendes Leben ausmacht und was können sie SELBST für ihr Glück, ihr Wohlbefinden tun? Was macht Menschen glücklich und zufrieden, was hält sie gesund, lebensfroh und leistungsstark?

Bereits vor der Pandemie zeigte der Kinder- und Jugendgesundheitssurvey des Robert-Koch-Instituts, dass jedes zehnte Kind an Ängsten leidet und jedes 20. an depressiven Verstimmungen. Diese Zahlen haben sich seit dem Frühjahr 2020 drastisch erhöht. Depression ist laut WHO DIE Leit-Krankheit des 21. Jahrhunderts, die in den reichen Ländern bereits heute die höchste Krankheitslast durch die verlorene Lebensqualität verursacht. – Genau hier setzen Glücks- & Resilienz-Training an und können frühzeitig und wirkungsvoll als hochwirksame Depressionsprophylaxe unterstützen und entgegenwirken.

Die Schüler und Schülerinnen bekommen einfache, kraftvolle Impulse und Übungen für ihr Emotionsmanagement und zur Stärkung ihrer Ressourcen. All diese Tools sind zur direkten Selbstanwendung im Alltag geeignet und vermitteln so die Erfahrung von Selbstwirksamkeit. Je früher Menschen lernen, diese wirkungsvollen Techniken anzuwenden, desto größer ist die Chance, langfristiges körperliches, seelisches soziales Wohlbefinden zu erlangen. Sie sind Basis für “Lebenskompetenz”, für ein glückliches, gelingendes Leben.

Inhalte

  • Übungen aus dem Resilienz-Training
  • Burnout- & Mobbing-Prophylaxe (für ein besseres Miteinander im Klassenkörper)
  • Inputs zu Kommunikationsmechanismen und Konfliktbewältigung
  • eigene und andere Grenzen wahren
  • Steigerung der Eigenermächtigung
  • Steigerung der Lern- und Leistungsfähigkeit
  • Impulse für Leichtigkeit, Lebensfreude, Zufriedenheit und Wohlbefinden
Beginn
26. Mai 2021 8:30
Ende
26. Mai 2021 11:30




Vortragende
Sabine Reichsthaler
Mag. Judith Guserl




Status

Termin hat bereits stattgefunden

0 bereits verkauft